Adventskonzert 2000

Matthäuskirche

Am Sonntag, den 03. Dezember 2000,
um 17.00 Uhr, in der Matthäuskirche,
Darmstadt, Heimstättenweg 75

Sie hören u. a. Werke von

Bach   Mozart

Händel

  Nardini
 
 
© 2000 by Dr. No

Der Eintritt ist frei

Begrüßung

Gemeinde:

EKG Lied Nr. 8: "Es kommt ein Schiff, geladen ...",
Strophen 1 - 3

Georg Friedrich Händel (1685 - 1759):

"Einzug der Königin von Saba" (aus Solomon)

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791):

Fantasia in d-moll

Pietro Nardini (1722 - 1793):

"Quartetto IV" für Streicher
Adagio – Allegro – Tempo di minuetto

Johann Sebastian Bach (1685 – 1750):

  • Präludium "Von Gott will ich nicht lassen"
  • Fuge in c-moll

Lesung

Gemeinde:

EKG Lied Nr. 10: "Tochter Zion",
Strophen 1 - 3

Jüdische Volksweisen (Bearbeitung für Streicher Matt Springer):

  • "Ose Shalom" (Nurit Hirsch)
  • "Dona Dona" (Sholem Secunda)

Johann Sebastian Bach (1685 – 1750):

"Ouvertüre Nr. 2 in h-moll" BWV 1067 für Querflöte und Streicher
Ouverture – Rondo – Sarabande – Bourée – Polonaise – Menuett - Badinerie

 


Es musizierte das Kleine Orchester mit:

 

Querflöte Lydia Lauer
Orgel und E-Piano Alexandra Schwab
Violinen Friedrich Waldheim
Bärbel Ockum
Christine Waldheim
Ute Walter
Violen Max Ockum
Eike Schäfer
Celli Udo Kreickemeier
Ralf Zuber


Leitung Christine Waldheim
Plakat und Deko Dr. Norbert Reuter
Internet www.kleines-orchester.de
Email christine@kleines-orchester.de

 


Liedertexte:

EKG Lied Nr. 8

  1. Es kommt ein Schiff, geladen bis an sein‘ höchsten Bord, trägt Gottes Sohn voll Gnaden, des Vaters ewigs Wort.
  2. Das Schiff geht still im Triebe, es trägt ein teure Last; das Segel ist die Liebe, der heilig Geist der Mast.
  3. Der Anker haft‘ auf Erden, da ist das Schiff am Land. Das Wort will Fleisch uns werden, der Sohn ist uns gesandt.

EKG Lied Nr. 13

  1. Tochter Zion, freue dich, jauchze laut, Jerusalem! Sieh, dein König kommt zu dir, ja er kommt, der Friedefürst. Tochter Zion, freue dich, jauchze laut, Jerusalem!
  2. Hosianna, Davids Sohn, sei gesegnet deinem Volk! Gründe nun dein ewig Reich, Hosianna in der Höh! Hosianna, Davids Sohn, sei gesegnet deinem Volk!
  3. Hosianna, Davids Sohn, sei gegrüßet, König mild! Ewig steht dein Friedensthron, du, des ewgen Vaters Kind. Hosianna, Davids Sohn, sei gegrüßet, König mild!

Download als PDF-Datei zum Ausdrucken